Europas Zukunft, die Eurobarometer-Umfrage 517 (Herbst 2021)

Geschrieben von Pierre Dieumegard keine Kommentare
Kategorisiert in : Nicht kategorisiert Schlüsselwörter : kein
Im Herbst 2021 wurde die Eurobarometer-Umfrage zur "Zukunft Europas" durchgeführt; gleichzeitig fand die Konferenz über die Zukunft Europas statt. Hier ist das vollständige Dokument mit den Ergebnissen der offiziellen Umfrage; Sie finden dort auch einige zusätzliche Seiten, die zeigen, wie schwierig Demokratie ist, wenn wir nicht miteinander reden können.
Dieser Artikel erinnert an Klaus Leith, der im Namen der EBU bei der Konferenz über die Zukunft Europas viel getan hat, um Vorschläge für Esperanto voranzutreiben. Leider verstarb er vor dem Ende dieser Konferenz.

In dieser Eurobarometer-Umfrage gibt es mehrere wichtige, manchmal besorgniserregende Ergebnisse, darunter :
* Die Meinungen zum Klimawandel, die in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich sind (siehe auch den spezifischen Artikel ).
* Die Meinungen zur Konferenz über die Zukunft Europas : In einigen Ländern sind die Einwohner mit diesem Thema vertraut, in anderen Ländern ignorieren die Einwohner es jedoch völlig.
* Wir können auch feststellen, dass die Zahl der Menschen, die tatsächlich an dieser Konferenz über die Zukunft Europas teilgenommen haben (50 000 , d. h. einer von 8000 Europäern), viel geringer ist als die Zahl derer, die sich in dieser EBS517-Umfrage zur Teilnahme bereit erklärt hatten (etwa ein Drittel der Befragten).

Sie können sich :

EBS517_PlusB_Travail_DE.odt (Libre-Office-Format).
EBS517_PlusB_Travail_DE.pdf (pdf-Format)


Schreiben einen Kommentar

Was ist das zweite Charakter des Wortes arfqk ?

Kommentare-Feed (RSS) dieses Artikels

Europokune.eu : internationale Webseite (EO)
Europeensemble.eu : Webseite auf Französisch (FR)
Europa-insieme.eu :Webseite auf Italienisch (FR)